bauMAGAZIN - Baubranche aktuell

Namen und Neuigkeiten

 

Schaeffler | 4. Mai 2017

Personelle Veränderungen in der Schaeffler-Gruppe

Zum April hat Marcus Eisenhuth die Leitung Industrie Europa der Schaeffler-Gruppe übernommen. Thorsten Möllmann ist benso neu Leiter der Unternehmenskommunikation des Automobil- und Industriezulieferers.

Marcus Eisenhuth (53) ist seit April neuer Leiter« Industrie Europa«. © Schaeffler

In seiner neuen Position verantwortet Marcus Eisenhuth das Direktkunden- und Vertriebspartnergeschäft für die Schaeffler-Region Europa, zu der neben Europa Indien, der Mittlere Osten und Afrika zählen. Er verfügt über langjährige, globale Erfahrung in den Bereichen Vertrieb und Marketing ­sowie Forschung und Entwicklung.
Nach mehreren Leitungsfunktionen in Industrieunternehmen wie Honeywell, Eaton, Cooper und Oerlikon war er zuletzt als Geschäftsführer bei der Bartec Top Holding in Bad Mergentheim tätig.
Neuer Leiter Unternehmenskommunikation
Thorsten Möllmann ist ebenfalls seit April neuer Leiter der Unternehmenskommunikation und fungiert als Pressesprecher der Schaeffler-Gruppe. Er berichtet an Christoph Beumelburg, Leiter Kommunikation und Marketing. Zuletzt war Möllmann aus dem französischen Toulouse heraus für den Aufbau und die Leitung der internationalen Kommunikation der Airbus Group verantwortlich. Im Laufe seiner Karriere bei Airbus und den dazugehörenden Vorgängerfirmen (European Aeronautic Defence and Space Company EADS, DaimlerChrysler Aerospace ) bekleidete der studierte Kommunikationswissenschaftler Leitungsfunktionen in unterschiedlichen Fachbereichen und Divisionen.

Thorsten Möllmann (49) leitetet neu die Unternehmenskommunikation und ist Pressesprecher Corporate bei Schaeffler. © Schaeffler

Ähnliche Themen

Schaeffler | 24. August 2016

Gewinn deutlich gesteigert – EBIT-Marge auf 12,8 % verbessert

Schaeffler | 3. September 2015

Produktfälschung – Festnahme in Indien

Schaeffler, Klaus Deller, Klaus Rosenfeld | 17. Februar 2014

Veränderungen im Vorstand